Überspringen zu Hauptinhalt

Barbara Riesner

stellv. Vorstand, Säulenbeauftragte Freiheit

Mein Name ist Barbara Dagmar Riesner und wurde als einer der vier stellvertretenden Gründungsvorsitzenden am 22.11.2020 ins Amt gewählt.

Ich bin 51 Jahre, ledig, keine Kinder und lebe zusammen mit meiner Katze Mia im schönen Kammeltal, LK Günzburg. Aufgewachsen bin ich mit sechs Geschwistern in einfachen sozialen Verhältnissen, die vor allem in früher Kindheit destruktiv und unharmonisch waren. Dies hat mich schon früh zu einer widerspenstigen Person  gemacht, die grundsätzlich alles und jeden in Frage stellt. Der frühe Tod meiner Mama und zwei Brüdern waren einschneidende Lebensereignisse, die mich auf spirituelle Pfade geführt haben. So sehe ich mich nicht nur als Kauffrau, Esoterikerin, Frau und Mensch, sondern vor allem als Teil der Natur.

Es ist mir ein großes Anliegen diesem Aspekt, der Ganzheit des Seins, eine Stimme zu verleihen.

Wir haben es zugelassen, dass wir die Macht über unser Leben zu bestimmen, abgegeben haben. Aus meiner Sicht ist es an der Zeit, dass wir als Menschheit wieder in unsere Selbst-er-mächtigung zurückkommen. Dies drückt sich in unseren viel Säulen wunderbar aus und es gilt dies nicht nur in unserer Partei, sondern auch in der Gesellschaft zu verankern. Dies verstehe ich als Wachstumsprozess an dem ich teilhaben darf und meiner eigenen Weiterentwicklung einen enormen Schub gibt.

Mit meinen angeborenen Talenten und Fähigkeiten, Lebenserfahrungen und im Berufsleben erworbene Kenntnisse aus Logistik, Administration und Beschaffung werde ich meinen Beitrag zur Aufbauarbeit in unserer jungen Partei leisten.

Ich bin sehr glücklich darüber hier so viele gleichgesinnte und wunderbare Menschen zu treffen. Es verleiht mir die Zuversicht, dass wir es gemeinsam schaffen können die Weichen für die Zukunft anders zu stellen.

Herzliche Grüße

Barbara

An den Anfang scrollen